Herbstfeuer / Kinderfest 2021

Herbstfeuer / Kinderfest 2021

Volksfest-Wochenende des BSV geht zu Ende

Nachdem bereits am Freitag unser alljährliches und traditionelles Herbstfeuer stattfinden konnte, durften wir am gestrigen Samstag auch die Kinder- und Jugendsportspiele des Kreises unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen nachholen.

Bereits am Freitag freuten wir uns, zahlreiche ca. 200 Gäste begrüßen zu dürfen. Auch wenn das Feuer in diesem Jahr nur einen kurzen Atem hatte, war es ein rundum gelungener Abend mit vielen tollen Gesprächen und dem gemütlichen Beisammensein bis spät in die Nacht.

Der Samstag stand ganz im Zeichen unserer Kinder.
Nachdem auch dieses Jahr unser großes und mittlerweile alljährliches Kinderfest ausfallen musste, wollten wir es unbedingt in diesem Jahr noch nachholen. Das große Fußballturnier der E-Junioren mit Mannschaften aus der Umgebung und ganz MV konnten am Ende die Fußballzwerge vom VFL Bergen vor dem FC Förderkader Rene Schneider – die ihren Titel nicht verteidigen konnten – und dem SV Kröslin für sich entscheiden. Unsere Nachwuchsmannschaft konnte einen ordentlichen achten Platz erkämpfen.
Daneben gab es viele tolle Aktionen für die Kleinen wie z. B. eine Hüpfburg, eine Tombola, eine Bastel- und Tattoo-Straße und vieles mehr. Herausheben möchten wir hier das Kinderprogramm mit Lilli Wünschebaum und DJ Tilo.

Am späteren Nachmittag folgten dann die bereits etwas größeren C-Junioren. Hier setzten sich am Ende die Turnierneulinge vom Greifswalder FC in einem spannenden Finale gegen den SV Mühlenwind Woldegk im Siebenmeterschießen durch, dritter wurde die SG 03 Ludwigslust.
Wir freuen uns über alle Mannschaften, die da waren und die zahlreichen anderen Vereine, die gerne noch gekommen wären. Auch das ist für uns eine große Wertschätzung und wir freuen uns, dass ihr hier wart und teilweise sehr weite Strecken auf euch genommen habt.

Am Sonntag, zum Tag der deutschen Einheit, klang das Wochenende dann mit einem Freizeitturnier unserer Herren aus. Unsere bereits bekannten Freunde und Gäste aus Groß Kiesow konnten sich hier nach sechs Spielen mit 15 Punkten durchsetzen. Auf dem zweiten Platz landeten unsere Lokalmatadoren vom BSV mit 7 Punkten und erstmals bei einem Turnier dabei, war die Mannschaft von Vorwärts Rückwärts Steinmocker, die mit 4 Punkten sich am Ende nicht nur über ihren ersten Sieg, sondern auch über Platz 3 freuen durfte.

Nach diesem sehr intensiven und stressigen Wochenende möchten wir uns sehr bei allen Helfern bedanken, die das alles auf die Beine gestellt und letztendlich möglich gemacht haben. Ein Dank gilt allen Sponsoren. Hier sind zu nennen: Dachdeckerei Petri, Stadtwerke Greifswald, Gutshof Liepen, Medow Bau, Stadtgärtnerei Anklam, Burgapotheke Spantekow, Friseursalon Dörschner-Didier Krien, Gemeinde Krusenfelde, der Kreissportbund, der Cosun Beet Company (Zuckerfabrik in Anklam). Danke auch allen Förderern und Freunden des Vereins. Der Dank gilt allen, die diese Veranstaltung organisiert und überhaupt möglich gemacht haben und insbesondere Euch! Ohne Euch geht es nicht und wir freuen uns, dass verteilt über den gesamten Tag rund 800 Gäste (neuer Rekord!) auf unserem kleinen Sportplatz zu Gast waren. Wir sehen auch im Jahr 26 nach der Gründung sehr zuversichtlich in die Zukunft und werden auch in den kommenden Jahren an unseren vielseitigen Projekten festhalten und unsere erzielten Einnahmen genau da rein und in die Jugendarbeit stecken.

dt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.